historische Schützenkompanie Saalfelden
historische Schützenkompanie Saalfelden 

Grüß Gott bei der historischen Schützenkompanie Saalfelden

  • Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte rund um unsere Schützenkompanie. Wie die Schützen, so wie sie heute aufgestellt sind, entstanden sind. Wo die Wurzeln liegen.

 

  • Wie sich das Schützenwesen von den Feuerstutzenschützen über die k.k. freiwilligen Schützen im ersten Weltkrieg, wo die letzen Einheiten in Anlehnung der alten Ordnung vom Kaiser zu den Waffen gerufen wurden und in einen Krieg zogen, der einen hohen Blutzoll forderte, entwickelt hat.

 

  • Auch finden Sie einen geschichtlichen Auszug aus der kriegerischen Epoche von 1800-1809 der Saalfeldener Schützen.

 

  • Die Geschichte der Saalfeldener Schützenfahne.

Viel Spaß beim Stöbern!

Kompanie in der Einteilung

Brauchtum

Ist ein Blick zurück um den Weg nach vorne mit sicherm Schritt zu gehen.


 
Schützenhochzeit

Tradition

Ist die Würze des Lebens. 
Sie lädt die Menschen ein und zeigt stolz wer und was wir sind.
Dies ohne Vorurteil, ohne Grenzen oder Mauern.

 

Silvesterschießen

Heimat

Ist allgegenwärtig, überdauert Generation über Generation und die Liebe zu ihr verbindet.
Diese Heimatverbundenheit und Vaterlandstreue trägt man stolz, aufrecht und erhobenen Hauptes im Herzen

 

 

Werte

Die Werte Brauchtum, Tradition, Heimatliebe und Kameradschaft sind Grundfeste der Schützen. Vom Anbeginn des Schützenwesens, hindurch durch die kriegerische Epoche und seit der Wiedergründung am 5. Juli 1969, bis heute. Sie werden gelebt und sind grundlegende Elemente unserer Kultur.

 

Eine Heimat, Freiheit, ja eine Vergangenheit und ideelle Werte zu besitzen, sind keine Selbstverständlichkeit! Um so wichtiger ist es, auf diese Werte zu achten, sie zu erhalten und zu leben!

 

 

Fest der Kulturen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anton Herzog für die historische Schützenkompanie Saalfelden